Unser Unternehmen

Auf den folgenden Seiten werden Sie noch mehr über unsere Geschäftsstelle erfahren, wo sie uns finden und wer Ihre Aufträge bearbeitet.

ÖbVI Franz Walk

Franz Walk

  • 1976 2. Staatsprüfung
  • seit 1988 beliehen mit dem Amt des “Öffentlich bestellten Vermessungsingenieur”
  • Übernahme des Büros am 1.Juli.1988
  • Umzug des Büros von Steglitz nach Zehlendorf im Oktober 1992

 

Weitere Angaben zur Person dürfen aus rechtlichen Gründen hier nicht aufgelistet werden.

Wir über uns

Nicht nur für Berlin, sondern auch über die Landesgrenzen hinaus nehmen wir jederzeit Aufträge an.

Öffentlich rechtliche Aufgaben außerhalb Berlins bedürfen allerdings einer Genehmigung der zuständigen Landesvermessungsämter.

Wir empfehlen uns als Partner für:

  • Architekten und Planer
  • Bauträger
  • Bauunternehmen
  • Banken
  • Behörden des Bundes und der Länder
  • Energieversorgungsunternehmen
  • Amts- und Landgerichte
  • Landesentwicklungsgesellschaften
  • Privatpersonen und Unternehmen als Grundstückseigentümer und Bauherren
  • Projektentwickler
  • Sanierungs- und Entwicklungsträger
  • Wohnungsbaugesellschaften als Grundstückseigentümer und Bauherren

Kosten

Unsere Geschäftsstelle steht für Kostentransparenz durch ausführliche Auftragsberatung des Kunden.

Durch die Erstellung von Kostenschätzungen und Kostenübersichten empfehlen wir eine Auftragsgestaltung, die im Interesse des Kunden eine kostenbewußte und kostengünstige Auftragsbearbeitung garantiert.

Aufgrund einer rechtlich gesicherten Kostenstruktur sind alle Kostenschätzungen und Rechnungen leicht nachvollziehbar.

Die Abrechnung für öffentlich bestellte Vermessungsaufgaben erfolgt nach der Vergütungsordnung für Öffentlich bestellte Vermessungsingenieure im Land Berlin (ÖbVIVergO).

Nicht öffentliche Vermessungsaufgaben werden nach der Honorarordnung für Architekten und Ingenieure abgerechnet (HOAI). Auch für diese Auftragsbereiche führen wir Kostenberatungen durch und erstellen auf Wunsch vor jeder Auftragserteilung Kostenübersichten.

Wir helfen Kosten sparen, indem wir jede Auftragsausführung dem jeweiligen Zweck optimal anpassen.

Technik

Neben den personellen Kapazitäten, die das Rückgrat unserer Leistungsfähigkeit bilden, ist die Verfügbarkeit moderner elektronischer Hilfsmittel ein weiterer, entscheidender Punkt für das Erbringen optimaler Leistungen für den Kunden.

Für den Außendienst stehen moderne elektronische Totalstationen verschiedener Bauarten und Typen zur Verfügung, um jeweils für die unterschiedlichsten Herausforderungen gerüstet zu sein.

Im Innendienst ermöglicht ein leistungsfähiges EDV-Netzwerk und die daraufhin abgestimmte Software die reibungslose Zusammenarbeit mehrerer Mitarbeiter an einem Projekt. Damit werden die Bearbeitungszeiten im Interesse des Kunden so gering wie möglich gehalten.

Unsere Mitarbeiter

Bei unseren Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen handelt es sich um erfahrene Techniker und Ingenieure, die auch in den verschiedensten Arbeitsfeldern einsetzbar sind.

Dadurch ist eine hohe Flexibilität, auch bei der Abwicklung umfangreicher Arbeiten jederzeit gewährleistet.

Der Förderung des beruflichen Nachwuchses wird durch die derzeitig laufende Ausbildung von jungen Mitarbeitern Rechnung getragen.

Sollte es dennoch einmal zu Personalengpässen kommen, wird unser Team durch eine Reihe engagierter Vermessungsstudenten unterstützt, also den Ingenieuren von morgen.

Dadurch können alle anfallenden Aufgaben schnell und effizient bearbeitet werden.

Die Schnittstelle zwischen ÖbVI und Kunden sowie die erste Anlaufstelle bei Fragen und Problemen bildet unser hochqualifiziertes Verwaltungsteam, das die meisten aufkommenden Fragen schon am Telefon klären kann, was eine nicht unerhebliche Zeitersparnis bringt und uns den Rücken freihält, um schnell und konzentriert Aufträge bearbeiten zu können.

Standort

Für ein Unternehmen im Dienstleistungsbereich ist in einer Großstadt wie Berlin eine dezentrale Lage von Vorteil, da zur Erreichbarkeit längere Wartezeiten zu Verkehrsspitzenzeiten vermieden werden können.

Eine gute Erreichbarkeit ist nicht zuletzt für unsere Kunden wichtig. Mit unserer Lage in der Königin-Luise-Straße 83 in Berlin-Zehlendorf, ist unsere Geschäftsstelle günstig gelegen und bietet zugleich über die Stadtautobahn, Zufahrt “Hüttenweg”, eine sehr gute Anbindung in alle Bezirke Berlins.
Weitere Infos finden Sie hier: Anfahrt.